Ich messe den Erfolg nicht an meinen Siegen, sondern daran, ob ich jedes Jahr besser werde.

Tiger Woods

7 gute Gründe für Sie, mit finanziat zusammenzuarbeiten:

Sie profitieren von unseren Finanzierungs- Netzwerk
Wir bieten Ihnen
Sicherheit

finanziat bietet Ihnen aufgrund der langjährigen Erfahrung im Bereich der Franchise-Finanzierung eine hohe Wahrscheinlichkeit, Ihre Finanzierung sicherzustellen. Unsere Erfolgsquote in den letzten Jahren liegt bei über 95 Prozent. 

Unser Beratungsziel-

die optimale Finanzierung für Sie

Für die Sicherstellung der Finanzierung sind ein aussagekräftiger und adressatengerecht aufbereiteter Businessplan sowie ein überzeugendes Bankgespräch unerlässlich.

 

Arbeitsagenturen und Banken investieren verständlicherweise lieber in gut vorbereitete Gründungen, die einem gut durchdachten Plan folgen. Der Businessplan sollte daher nie als Formalie betrachtet werden, sondern als Instrument, die Erfolgschancen einer Gründung deutlich zu steigern.

 

Bereits während des Schreibens und Rechnens nehmen Gründer viele Fragen und Probleme vorweg und können diese noch vor ihrer Entstehung lösen. Auch die von Arbeitsagenturen verlangte fachkundige Stellungnahme sollten Gründer als Chance sehen. Als Chance, die ehrliche Meinung eines unbeteiligten Dritten zu hören.

Gründer sollten sich eine Beratung suchen, die ihnen eine persönliche und professionelle Unterstützung anbietet. Der Berater sollte nicht nur die Tricks und Fallen bei der Finanzierung von Gründungsvorhaben sehr gut kennen, sondern aufgrund der engen Zusammenarbeit mit dem vom Gründer gewählten Franchise-System das Geschäftsmodell in der notwendigen Tiefe kennen.

So gelingt es, dauerhaft erfolgreiche Existenzgründungen zu initiieren.

 

Unser Ziel ist es, dass Sie eine optimale Finanzierung für Ihr Gründungsvorhaben erhalten

OPTIMAL FINANZIEREN

Nicht nur die Investitionen müssen finanziert werden, sondern auch Anlaufkosten müssen berücksichtigt werden, um in der Anfangszeit die unternehmerische Freiheit zu wahren.

FLEXIBILITÄT

WAHREN

Ein Banken-optimierter und systemkonformer Businessplan sowie ein begeisternder Gründer im Bankgespräch sind das A&O und wichtiger als Eigenkapital

FINANZIERUNG
SICHER 
STELLEN

Es muss nicht das gesamte Eigenkapital eingesetzt werden und ebenso müssen nicht alle Sicherheiten eingebracht werden. Darlehen müssen nicht zu 100 % abgesichert werden.

RESSOURCEN 

SCHONEN

Die Förderlandschaft bietet ein Vielzahl von Möglichkeiten: Gründungszuschuss, Beratungsförderung, zinsgünstige Darlehen, Bürgschaften etc.

CHANCEN 

NUTZEN

Ihr Businessplan -

die Visitenkarte Ihres neuen Unternehmens

Bei der Erstellung des Businessplans ist es ratsam, aus der Sicht des Adressaten zu denken und zu handeln. Im Rahmen der Finanzierung ist der Empfänger in erster Linie ein Kreditgeber. Hierbei ist zu beachten, dass der Businessplan in sich schlüssig formuliert ist und wenig Erläuterungsbedarf hervorruft.  Der Plan wird im Rahmen des Kreditentscheidungsprozesses auch von Dritten geprüft, die keine Rücksprache mit dem Gründer halten, um Unklarheiten aus dem Weg zu räumen. Bevor Sie also den Businessplan der Bank vorlegen, sollte dieser von einem „Testpublikum" gelesen und unverständliche Passagen vorab herausgefiltert und korrigiert werden.

VERSTÄNDLICH

Darüber hinaus sollte der Businessplan klar strukturiert sein und ein problemloses Zurechtfinden ermöglichen. Wichtig ist zudem, dass Sie auf Insiderjargon verzichten. Der Businessplan sollte ebenfalls für Laien verständlich sein. Auch von einer allzu werblichen Ansprache ist abzuraten. Die „Akquisition" von Kapital muss für die Bank immer glaubhaft nachvollziehbar sein. 

STRUKTURIERT

Darüber hinaus sollte der Businessplan bearbeitungsfreundlich sein. Gebundene Ausgaben eignen sich weniger, da der Kreditbearbeiter bestimmte Unterlagen in den Kreditunterlagen abheften muss. Andere Unterlagen gehen im Rahmen der Risikoabwägung an Dritte weiter. Der Businessplan sowie einzelne Kapitel des Businessplans sollten daher abheftbar sein und dem Sachbearbeiter das Handling erleichtern.

BENUTZER-FREUNDLICH

Bei der Erstellung der Unterlagen legen wir besonderen Wert auf das Unternehmerprofil. Ein Lebenslauf allein reicht oft nicht aus, um den Gründer bei Banken ins rechte Licht zu rücken. Da gibt es viel zu viel Interpretationsspielraum."

Thomas Hawich

finanziat Leiter Vertrieb